Training für Jugendliche (13–17 Jahre)

Regelmäßiges Krav Maga Training für Jugendliche (13–17 Jahre)
Ausgrenzung und Mobbing betrifft Mädchen wie Jungen und hinterlässt seelischen Schaden. Das wollen wir verhindern! Eines der Hauptziele des Krav Maga für Teenager ist es, das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen zu stärken.
Das Training orientiert sich am Krav Maga Training für Erwachsene, ist jedoch dem Alter der Jugendlichen entsprechend angepasst.
Es werden einfache und wirkungsvolle Techniken gelehrt um sich bei Angriffen schnell und effektiv verteidigen zu können. Prävention und frühzeitiges Erkennen von gefährlichen Situationen, um rechtzeitig geeignete Gegenmaßnahmen ergreifen zu können, wird mit den Jugendlichen gezielt trainiert.
Das Krav Maga Training für Teenager ist körperlich fordernd und bringt Spaß, wodurch die Lust auf Bewegung erhalten bleibt.

Melden Sie Ihre Tochter/Ihren Sohn hier für die unverbindliche Probestunde an. Der Einstieg ins laufende Training ist jederzeit möglich.

WEICHNACHTSPAUSE!
Vom 21.12.18 – 06.01.19 sind wir in der Weihnachtspause. Während dieser Zeit findet kein Training statt. Das erste Training 2019 findet am Montag, 07. Januar 2019 statt

Trainingszeiten:
Mittwochs:
17:00 – 18:00 Uhr
In den Schulferien und an Feiertagen findet kein Training statt. Im August wird der Monatsbeitrag ausgesetzt.

Trainingsort:
Krav Maga School
Schertlinstraße 12a (Rückgebäude, 1 Untergeschoß)
86159 Augsburg

Krav Maga School Studio, bitte klicken für eine größere Ansicht

Preise für regelmäßiges Jugendtraining:

Anmeldegebühr: € 25,– einmalige Gebühr
Mitgliedervertrag
Jugend-Training regulär:
€ 35,– / Monat 3 Monate*, **
* Der Vertrag verlängert sich nach den ersten 3 Monaten automatisch jeweils fortlaufend um einen Monat. **Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Vertragsende.

Voraussetzungen für die Teilnahme am regulären Training:
Jugendliche im Alter von 13–17 Jahren können mit Einverständnis des Erziehungsberechtigten am Training teilnehmen.
– Sportgesund

Mindestausrüstung für das reguläre Training:
– Tiefschutz (für Jungen und Mädchen!)